MINI Leasing:
Angebote für Geschäftskunden

  • Jetzt MINI als Firmenwagen leasen
  • Fahrzeugbeschaffung Ihres gewünschten MINI-Modells
  • kostenloses Leasingangebot anfordern

Gewünschten MINI anfragen

Fahrzeug Leasing für Gewerbekunden

Selbständige und Unternehmen, die ihrer Marke ein cooles, weltoffenes und junges Image verpassen möchten, entscheiden sich für MINI als Firmenfahrzeug. Sie und Ihre Mitarbeiter profitieren von einem Firmenwagen, der unverwechselbares Design, Fahrspaß und modernste Fahrzeugtechnologie in perfekter Weise kombiniert.

Fahrzeug Leasing ist für Gewerbekunden – aufgrund niedrigerer Anfangsinvestitionen und steuerlicher Vorteile – eine sinnvolle Alternative zum direkten Kauf und der Finanzierung eines neuen Firmenfahrzeugs. Die Leasing-Laufzeiten variieren meist zwischen zwei und vier Jahren. Die Möglichkeit, Leasing-Verträge flexibel auszugestalten, sorgt dafür, dass gewerbliche Leasingverträge den individuellen Anforderungen eines Unternehmens gerecht werden.

Mini Leasingangebote

Leasing Angebote für Gewerbetreibende

Ein MINI Leasing Angebot zu nutzen, bietet Ihnen vielfältige Vorteile. Sie können über den gesamten Leasingzeitraum mit festen monatlichen Raten kalkulieren und schonen die Liquidität Ihres Unternehmens, indem Sie nur die tatsächliche Nutzung bezahlen. Die Kreditlinien bei Ihrer Hausbank werden nicht belastet und Sie bewahren sich finanzielle Spielräume. Die Raten für Ihr MINI Cooper Leasing können Sie als Betriebsausgaben von der Steuer absetzen. Leasingraten fließen nur in die GuV ein, d. h. das neue Firmenfahrzeug wird in Ihrer Bilanz nicht aktiviert und hat keinerlei Einfluss auf Eigenkapitalquote und Rating. Am Ende des Leasingzeitraums können Sie sich dafür entscheiden, Ihr Fahrzeug an uns zurückzugeben, den Leasing-Vertrag um eine weitere Laufzeit zu verlängern oder den Firmenwagen zu kaufen.

Alternativen zum klassischen Leasing

Alternativen zum klassischen Leasing bietet die Kurzzeit- oder Langzeit-Miete eines Firmenfahrzeugs. Im Gegensatz zur gängigen Auslegung von Leasing, bei dem eine Finanzierung des Fahrzeugs mit Möglichkeit zum Kauf zumindest im Raum steht, ist eine Fahrzeug-Miete fix auf eine bestimmte Nutzungsdauer begrenzt. Entscheiden Sie sich für eine Automiete, können Sie nur geringfügigen Einfluss auf Ausstattungsmerkmale oder Fahrzeugfarbe – z. B. in den Farben Ihres Corporate Designs – nehmen. Beim Leasing bestimmen Sie sämtliche Punkte inklusive des von Ihnen favorisierten MINI-Modells.

Im Rahmen des Leasings haben Sie die Möglichkeit, sich eigenständig um Versicherungen sowie die Wartung und Instandhaltung Ihres Firmenfahrzeugs zu kümmern oder sich für ein Full-Service-Paket zu entscheiden, bei dem Sie sämtliche Zusatzkosten über eine Pauschale mit fester Höhe abdecken. Mieten Sie ein Fahrzeug, liegen diese Pflichten laut Mietgesetz beim Vermieter. Während vereinbarte Leasingraten über die gesamte Laufzeit unveränderlich sind, können die Kosten für eine langfristig ausgelegte Fahrzeug-Miete im Zeitverlauf steigen.

Mini Interior Leasing
KR Leasing Showroom

KR Leasing GmbH – Ihr Spezialist für Firmenleasing

Als Leasing Spezialist mit einem Fokus auf Fahrzeugleasing für Selbständige und Unternehmen können wir Ihnen ausgezeichneten Service, flexible Laufzeiten und wettbewerbsfähige Raten bieten. Unsere Kernkompetenzen liegen im Leasing von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen aus dem Premium-Segment – inklusive Luxuslimousinen und Sportwagen. Wir können Ihnen jedes Modell der von uns vertretenen Marken beschaffen.

Unser attraktiver MINI Leasing Preis wird Sie überzeugen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihre Ansprüche zugeschnittenes Angebot – z. B. für ein MINI Cooper Cabrio Leasing, MINI SE Leasing, MINI John Cooper Works Leasing, MINI Clubman Leasing oder MINI Countryman Leasing.

Häufige Fragen zum Thema Gewerbeleasing für Fahrzeuge

Welche Versicherungen sind bei einem Gewerbeleasing für den MINI abzuschließen?

Analog zum Kauf eines Neuwagens sollten Sie eine Vollkaskoversicherung abschließen, die Sie gegen Unfall-, Wild-, Wetter- und Marderschäden sowie Diebstahl und Raub absichert.

Ist jedes Unternehmen zu gewerblichem Leasing berechtigt?

Ob AG, GmbH, KG, GbR, OHG, Gewerbetreibender, Selbständiger oder Freiberufler – sobald Sie als Unternehmer eine wirtschaftliche Tätigkeit auf eigene Verantwortung, eigene Rechnung und mit dauerhafter Gewinnerzielungsabsicht ausüben, können Sie ein Gewerbeleasing beantragen.

Welche Aspekte sind beim Gewerbeleasing eines MINI zu beachten?

Ein Leasing-Vertrag bietet Ihnen keine Möglichkeit einer vorzeitigen Kündigung. Sie müssen die Leasingraten bis zum Ende der Vertragslaufzeit bezahlen. Um hochwertige Reparaturen sicherzustellen, sind Sie während der gesamten Leasingdauer verpflichtet, Ihren MINI in einer Vertragswerkstatt reparieren und inspizieren zu lassen. Vor Abschluss eines Kilometerleasing-Vertrages schätzen Sie die Menge der zurückgelegten Kilometer. Liegen Sie darunter, erwartet Sie eine Nachzahlung. Weitere Kosten fallen an, wenn Ihr MINI Dellen, Kratzer und Beulen aufweist, die über eine normale Abnutzung hinausgehen. Im Streitfall entscheidet ein unabhängiger Gutachter.

Fazit - Gewerbeleasing als Alternative zum Fahrzeugkauf

Das Gewerbeleasing stellt für Unternehmen eine smarte Alternative zum klassischen Kauf eines Fahrzeugs dar. Besonders vorteilhaft ist, dass Ihre Liquidität und Kreditfähigkeit infolge des MINI Leasings nahezu vollständig erhalten bleiben. Sie können weitere Investitionen tätigen, ohne durch einen Fahrzeugkauf ausgebremst zu werden. Läuft Ihr Leasing-Vertrag aus, können Sie abhängig von Ihrer Zufriedenheit mit dem MINI Modell, strategischen Überlegungen und der aktuellen finanziellen Situation entscheiden, ob Sie den MINI Firmenwagen behalten oder gegen ein neues Modell austauschen möchten.