Leasing für Geschäftsführer:
Angebote für Geschäftskunden

  • Jetzt als Geschäftsführer Firmenwagen leasen
  • hochwertige Fahrzeuge sofort verfügbar
  • Fahrzeugbeschaffung Ihres gewünschten Fahrzeugs
  • kostenloses Leasingangebot anfordern

Wunschfahrzeug anfragen

Viele Geschäftsführer denken darüber nach, ein Auto zu leasen. Es ist für Sie mit vielen Vorteilen verbunden. Sie müssen keine Anfangsinvestitionen tätigen und können die monatlichen Leasingraten von der Steuer absetzen. Vor der Entscheidung für ein bestimmtes Modell ist es empfehlenswert, verschiedene Angebote einzuholen. Die KR Leasing GmbH ist Ihr Spezialist für das Geschäftsführer Auto Leasing. Sie können jederzeit eine kostenlose Anfrage online stellen und erhalten anschließend ein passgenaues Angebot.
KR Leasing Showroom
KR Leasing Showroom

Leasing für Unternehmer – Wer gilt als Geschäftsführer?

Leasing für Geschäftsführer steht allen Gewerbetreibenden offen. Das gilt unabhängig von der Größe und der Art des Unternehmens. Sofern Sie mehrere Fahrzeuge leasen möchten, können Sie eventuell Rabatte erhalten. Informieren Sie sich über die aktuellen Angebote und treffen Sie dann Ihre Wahl.

KR Leasing GmbH – Ihr Spezialist für Firmenwagen

Die KR Leasing GmbH bietet Ihnen eine große Auswahl an Neuwagen, Gebrauchtwagen, Sportwagen oder Luxuslimousinen an. Alle Fahrzeuge sind im Premium Segment angesiedelt. Dennoch erhalten Sie als Unternehmer oder Geschäftsführer die Chance, diese Fahrzeuge zu günstigen Konditionen zu leasen. Das Modell, die Ausstattung sowie die Laufzeit können Sie sehr flexibel wählen und an Ihre speziellen Bedürfnisse anpassen. Am Ende der Laufzeit haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug zu kaufen, zurück zu geben oder den Leasingvertrag zu verlängern.

Leasing für Geschäftsführer – Leasing für Unternehmer – vielfältige Vorteile

Die monatlichen Leasingraten sind Betriebsausgaben, die in der Gewinn- und Verlustrechnung auftauchen. Im Gegensatz zu einem Kredit, den Sie für den Kauf eines Autos aufnehmen, kann die Leasingrate Ihre Bonität nicht negativ beeinflussen. Außerdem müssen Sie keinesfalls damit rechnen, dass sich die Höhe der Leasingrate während der Laufzeit ändert, denn sie bleibt grundsätzlich gleich. Sie müssen auch nicht befürchten, dass sich Ihre monatlichen Kosten verteuern, weil sich die Zinsen erhöhen. Wenn Sie Ihren Geschäftsführer Firmenwagen nicht mehr benötigen, können sie ihn zurück geben. Sie zahlen also nur die Kosten für die tatsächliche Nutzung Ihres Autos.

KR Leasing Showroom

Gibt es Alternativen zum Gewerbeleasing für Geschäftsführer? – Einen Firmenwagen mieten

Das Leasing stellt eine Sonderform der Miete dar. Hier besteht allerdings der Vorteil, dass der Leasingvertrag wesentlich flexibler gestaltet werden kann. Der Grund dafür ist die weitgehende Vertragsfreiheit in Deutschland, die bei der klassischen Miete in dieser Form nicht vorhanden ist. Beim Leasing kann der Interessent in der Regel frei entscheiden, welches Fabrikat, welche Ausstattung oder welche Farbe das Auto haben soll. Das ist bei einer Miete oftmals nicht gegeben. Wann empfiehlt sich die Miete eines Fahrzeugs anstelle des Leasings? Dies dürfte insbesondere dann der Fall sein, wenn Sie das Auto nur kurzfristig und nicht über einen längeren Zeitraum benötigen. Mietautos gibt es für einzelne Stunden, einzelne Tage oder wenige Wochen. Hier ist ebenso wie beim Leasing eine große Vielfalt der Angebote typisch. Informieren Sie sich daher genau und vergleichen Sie gründlich, bevor Sie sich entscheiden.

Geschäftsführer Auto Leasing – Welche Modelle kommen infrage?

Grundsätzlich können die Geschäftsführer Angebote für das Leasing alle Marken und Modelle umfassen, die auf dem Fahrzeugmarkt verfügbar sind. Das konkrete Angebot richtet sich allerdings nach dem Leasinggeber. Die KR Leasing GmbH bietet zum Beispiel Firmenwagen der Marken BMW, Ferrari, Audi, Ford, Mercedes Benz, Renault, Skoda oder Tesla an.

Häufig gestellte Fragen zum Gewerbeleasing für Geschäftsführer

Was sind die Vorteile vom Gewerbeleasing?

Die Leasingnehmer müssen nur die monatlichen Raten zahlen. Es ist keine Anzahlung notwendig. Außerdem können die Leasingraten als Betriebsausgaben steuerlich geltend gemacht werden.

Gibt es Rabatte, wenn viele Firmenwagen geleast werden?

Die Frage kann in vielen Fällen mit Ja beantwortet werden. Dieses Angebot ist vor allem für größere Unternehmen oder Flotten interessant. Informieren Sie sich bei den Leasinggebern über die Konditionen.

Welche Angebote gibt es?

Es können alle Fahrzeuge beschafft werden und ein individuelles Angebot wird im Anschluss erstellt.

Gibt es Unterschiede zwischen Leasing und Miete?

Es gibt Unterschiede, die allerdings nur geringfügig sind. Firmenleasing stellt eine Sonderform der Miete dar. Von den reinen Mietangeboten machen in der Regel nur die Firmeninhaber Gebrauch, die ein Auto nur für einen kurzen Zeitraum benötigen.

Fazit

Gewerbeleasing kann eine gute Alternative zum Kauf eines Firmenwagens sein. Die Kosten sind überschaubar und können steuerlich geltend gemacht werden. Außerdem haben Sie am Ende des Leasingzeitraumes die Möglichkeit, das Auto zu kaufen, zurückzugeben oder den Leasingvertrag zu verlängern.