E-Auto Leasing:
Angebote für Geschäftskunden

  • Jetzt E-Auto als Firmenwagen leasen
  • hochwertige E-Modelle sofort verfügbar
  • Fahrzeugbeschaffung Ihres gewünschten E-Fahrzeugs
  • kostenloses Leasingangebot anfordern

Wunschfahrzeug anfragen

Geringe Betriebskosten, ein leises Fahrverhalten, Steuervergünstigungen und Förderung der Nachhaltigkeit – diese und viele weitere Vorteile bieten Elektroautomobile. Durch das Gewerbeleasing eines E-Auto zeigen Sie, dass Ihnen die Umwelt am Herzen liegt und dass Sie Innovationen unterstützen. Die modernen Elektrofahrzeuge sind repräsentative Fahrzeuge, die sich durch Luxus und einen hohen Fahrkomfort auszeichnen. Wählen Sie ein E-Mobil aus dem Angebot der KR Leasing GmbH aus und erweitern Sie Ihre Fahrzeugflotte.

KR Leasing Showroom

Die KR Leasing GmbH bietet ein umfangreiches Sortiment an Automobilen

Die KR Leasing GmbH hat sich auf luxuriöse und sportliche Fahrzeuge für das Leasing spezialisiert. Sie haben die Wahl aus diversen Sportwagen und Luxuslimousinen. Neuwagen und Gebrauchtwagen stehen für das Leasing zur Verfügung. Zum Kundenkreis gehören Firmen und Selbstständige. Die Experten der KR Leasing GmbH beraten Sie gerne zum Fahrzeugangebot und zur Gestaltungsmöglichkeit der Leasingverträge. Individuelle Ratenhöhen und Laufzeiten sind möglich.

Leasen und Kaufen im Vergleich

Ein entscheidender Vorteil beim Leasing ist die Kostensicherheit. Sie zahlen monatlich gleichbleibende Raten, ohne hohe Anfangsinvestitionen tätigen zu müssen. Einfluss auf die Bilanz hat das Leasing nicht. Das Fahrzeug verbleibt im Eigentum des Leasinggebers. Sie berücksichtigen die monatlichen Raten bei der Gewinn- und Verlustrechnung, nicht jedoch in der Bilanz. Da Sie keinen Kredit aufnehmen, bleibt das Kapital ungebunden und kann für Investitionsprojekte genutzt werden. Die ausbleibende Kreditaufnahme beim Leasing hat den Vorteil, dass Sie Ihre Kreditkapazitäten erhalten. Benötigen Sie weiteres Kapital für Investitionen, dann ist Ihr potenzielles Kreditvolumen bei den Banken durch das Leasing nicht verändert.

KR Leasing Showroom

Das Leasing als Alternative zur Miete

Leasing und Miete haben zwei Gemeinsamkeiten: Das Automobil geht nicht in das Eigentum des Kunden über. Es werden monatliche Raten bezahlt. Der größte Vorteil des Leasing ist der Preis. Die monatlichen Raten sind beim Leasing niedriger als bei der Miete. Ein weiterer Vorteil ist die Verfügbarkeit des Automobils. Sie sind als Unternehmer darauf angewiesen, die Mobilität Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten. Wird ein Fahrzeug benötigt, dann muss dieses Fahrzeug zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Die Leasingautomobile befinden sich jederzeit in ihrem Besitz, sie entscheiden, wann Sie die Automobile nutzen möchten. Die Miete eignet sich vor allem für kurze Zeiträume. Ihre Mitarbeiter mieten Fahrzeuge auf der Geschäftsreise an oder Sie decken einen vorübergehenden Mehrbedarf an Fahrzeugen ab. Sobald Sie die Automobile regelmäßig benötigen, ist das Leasing günstiger.

Das passende Elektrofahrzeug für das Leasing finden

Der Porsche Taycan ist ein sportliches Elektrofahrzeug. Lassen Sie sich für Ihr elektrisch betriebenes Auto für das Leasing ein Angebot erstellen und profitieren Sie von der monatlichen Kostensicherheit. Der Porsche hat in der Basisausstattung einen Neuwagenpreis von rund 91.000 Euro. Beim Leasing tätigen Sie diese Investition nicht, sondern zahlen konstante Leasingraten. Eine Alternative ist das Tesla Model S. Das Batterieelektrofahrzeug ist für das Leasing ideal, da Sie ein repräsentatives Fahrzeug zu günstigen Konditionen erhalten. Der Audi e-tron S besitzt drei Elektromotoren und ist das erste Serienfahrzeug mit einer solchen Konstruktion. Wenn Sie sich für den Audi SQ8 e-tron als neuen Firmenwagen entscheiden, dann erhalten Sie ein Luxusfahrzeug mit einem progressiven Charakter und einer sportlichen Optik. Für das Leasing stehen Ihnen verschiedene Konstruktionsformen zur Auswahl. Entscheiden Sie sich für einen sogenannten BEV beim Leasing, dann erhalten Sie ein reines Elektrofahrzeug. Der Antrieb erfolgt ausschließlich über den Elektromotor. Ein Beispiel ist der Mercedes-Benz EQS. Das Fahrzeug hat eine Reichweite von rund 625 Kilometer. Ein Hybridfahrzeug hingegen verfügt über mindestens zwei verschiedene Energiequellen. Ein Elektromotor und ein Verbrennungsmotor sind verbaut.

FAQ zum Thema Leasing

Wie bestimme ich beim E-Auto den Leasingpreis?

Die monatliche Ratenhöhe hängt vom Nettokaufpreis des Automobils, von der Laufzeit und von der Kilometerleistung ab. Suchen Sie eine kostengünstige Option, Luxusfahrzeuge zu leasen, dann ist ein Gebrauchtwagen beim Leasing eine gute Entscheidung.

Wie bilanziere ich als Unternehmer das Leasingfahrzeug?

Das Leasing hat keinen Einfluss auf die Bilanz, da kein Eigentumsübergang stattfindet. Die monatlichen Raten werden in der Gewinn- und Verlustrechnung berücksichtigt, nicht in der Bilanz.

Schließt der Leasingnehmer den Versicherungsvertrag ab?

Der Leasingnehmer ist für den Abschluss des Versicherungsvertrags der KFZ-Haftpflicht verantwortlich. Die meisten Leasinggeber fordern zusätzlich den Nachweis über eine gültige Vollkaskoversicherung, um mögliche Schäden am Fahrzeug abzudecken.

Ist der Leasingnehmer Eigentümer des Automobils beim Leasing?

Der Leasinggeber bleibt Eigentümer des Automobils. Der Leasingnehmer ist Besitzer des Fahrzeugs. Er hat die Verfügungsgewalt über den PKW und meldet das Fahrzeug im Straßenverkehr auf seinen Namen an.

Welche Vorteile bietet mir ein Stromer beim Leasing?

Wenn Sie sich für ein Elektromobil beim Leasing entscheiden, dann profitieren Sie von den niedrigen Betriebskosten. Die Energiekosten sind bei Elektroauto niedriger als bei einem Benziner oder bei einem Diesel. Sehr angenehm ist auch das leise Fahrgeräusch, da kein Verbrennungsmotor verbaut ist.

Kann ich Gebrauchtwagen leasen?

Für das Leasing eignen sich Neuwagen und Gebrauchtwagen.

Fazit: Ein E-Auto als Firmenwagen beschaffen Sie über das Leasing kostengünstiger und effizienter als beim Kauf.